5 Juin 2019 à 20h44 - 267

Wir geben Ihnen einige Tipps, wenn Sie ein Boot mieten möchten

Sich auf eine Bootsfahrt vorzubereiten, kann ein schwieriger Prozess sein, besonders wenn Sie zum ersten Mal diese Art von Abenteuer erlebt haben. Hier finden Sie eine Kurzanleitung sowie eine Liste mit Fakten und Reiseartikeln, die Sie berücksichtigen sollten.

Packen für eine mehrtägige Segelbootfahrt

Wenn Sie sich auf einen Segelurlaub vorbereiten, denken Sie daran, dass der Platz an Bord möglicherweise sehr klein ist. Sie möchten auf Koffer und starre Koffer verzichten, da diese Optionen an Bord einer Yacht nicht praktikabel sind. Vielmehr ist eine Reisetasche oder ein großer Rucksack ideal. Einer der Gründe für die Verwendung von Seesäcken ist, dass sie viel einfacher zu transportieren sind und gefaltet und außer Sichtweite gelagert werden können, sobald die Kleidung und die zugehörigen Vorräte verpackt sind. Praktischerweise gibt es keine Garantie dafür, dass selbst wenn das Meer flach wie ein Pfannkuchen erscheint, der Wind nicht aufkommt, sobald Sie diese Tasse heißen Kaffee einschenken. Die Tatsache, dass wir für die Kreuzfahrt gut ausgerüstet sind, stimmt uns jedoch zuversichtlich, dass wir während der Reise auf Überraschungen stoßen.

Reisedokumente

Visa, Pässe, Bootsführerscheine und ähnliche Dokumente sind wichtige Elemente bei der Vorbereitung der Kreuzfahrt. Fotokopieren Sie sie idealerweise und bewahren Sie sie in einer wasserdichten, sicheren Tasche für zusätzlichen Schutz auf.

Kleidung

Planen Sie Ihren Kleidungsbedarf für boot mieten unter Berücksichtigung des vorhergesagten Wetters und der Details der Landhaltepunkte. Auf diese Weise können Sie nur das packen, was wirklich benötigt wird! Unser Koffer ist mit Shorts, Kleidern und T-Shirts gefüllt. Vergessen Sie nicht das Nötigste: Sonnenbrillen, Hüte, Badeanzüge und Strandtücher.

Denken Sie daran, dass der Wind an Bord viel stärker ist als an der Küste, bringen Sie also eine Jacke mit. Wenn Sie sich modisch fühlen, bringen Sie bitte entsprechende Bootskleidung mit!

Arzneimittel

Für Passagiere, die bestimmte nicht verschreibungspflichtige oder verschreibungspflichtige Medikamente benötigen, sollten Sie für die Dauer des nautischen Abenteuers genügend mitführen. Die Versorgung mit bestimmten Medikamenten kann in Häfen schwierig sein. Achten Sie darauf, Pillen gegen Seekrankheit oder Kaugummi mitzubringen.

Wenn Sie an einem der heißesten Ziele segeln und den ganzen Tag über intensiven Sonnenschein haben.

boot

  1. 18 Juin 2019Volg ons advies als u een boot wilt huren1389